Garnier Miracle Skin Cream Anti Aging Review

IMG_0029

Have you ever heard of the Garnier Miracle Skin Cream?

Well, Garnier promises a cream which adapts to your skin and makes it even and bright in addition to it’s anti-aging care. The cream shall abate your creases and improve the quality of the skin for the long-term.

This sounded promising. I wanted to give the creme a try, although I’m trying more korean skin creames and I’m absolutely satisfied with quality of the korean brands (and of course I fell in love easily with cute packagings!). The packaging of the Garnier Miracle Skin Cream isn’t really special or conspicuous. Nevertheless I tried the cream meanwhile for two week to test if it’s a good cream for daily use.

You can see the cream on my hand on the picture below:

Unbenannt-1

Like you can see clearly the cream really adapts very good on my hand and you see that the skin looks more healthy and even. Besides that your skin seems to be smoother and softer and I love the feeling on my skin after using the cream. The cream can be easily distributed and drafts really fast into your skin. This makes the usage in the morning very comfortable.

The cream smells like a typical cream. A little bit fresh but a light fruity (Garnier-furity) touch which you hardly notice.
All in all I like the cream and it’s a good alternative if you can just buy a cream at a non-asian drug store or a simple cream for daily usage, especially if you trust in products from Garnier and love their scent.



IMG_0029

Habt ihr bereits von der Garnier Miracle Skin Cream gehört? Garnier verspricht, dass ihre Miracle Skin Cream sich deinem Hautton anpasst und deine Haut strahlend und ebenmäßig aussehen lässt zusätzlich zu der Antiaging Pflege, die die Creme bietet. Die Creme soll Falten mildern und die Hautbildqualität langfristig verbessern.

Das klang auf jeden Fall schon sehr vielversprechend. Ich wollte deshalb die Creme ausprobieren, auch wenn ich lieber koreanische Cremes ausprobiere, da ich absolut zufrieden mit der Qualität koreanischer Marken bin (und natürlich weil ich diese süßen Verpackungen einfach liebe!). Die Verpackung der Garnier Miracle Skin Cream ist nicht besonders oder außergewöhnlich. Trotzdem habe ich die Creme mittlerweile für zwei Wochen getestet, um fest zu stellen ob die Creme gut für den täglichen Gebrauch ist.

Auf den Bildern unten könnt ihr das Ergebnis auf meiner Hand gleich nach dem Auftragen sehen:

Unbenannt-1
Wie man deutlich sehen kann, passt sich die Creme wirklich gut der Haut an und man sieht, dass die Haut besser und gesünder aussieht, nachdem man die Creme benutzt hat. Die Creme lässt sich zudem noch einfach verteilen und zieht schnell in der Haut ein. Das macht die Benutzung gerade morgens sehr angenehm und einfach.

Die Creme riecht wie eine typische Garnier-Creme, ein wenig frisch und ganz leicht fruchtig, was man kaum bemerkt.
Alles in Allem ist die Creme eine gute Alternative, wenn man eine Creme aus einer nicht asiatischen Drogerie kaufen möchte oder eine einfache Creme für die tägliche Anwendung sucht, vor allem wenn man ohnehin sehr angetan von Garnier Produkten ist und den typischen Geruch gern hat.

Instagram|Bloglovin|YouTube|Google+